Kinderlebensmittel – mehr Schein als Sein?

Müsli Kinder Bunt
Off

Aus dem Supermarkt sind sie nicht wegzudenken: Bunte Lebensmittel, die durch ihre Aufmachung und ihre Versprechungen Kindern und Eltern sofort ins Auge fallen. Alle diese Produkte wollen „das Beste für das Kind“ und werden dank eigens zugesetzter Vitamine oder dem Verzicht auf bestimmte Zutaten oder Zusatzstoffe als besonders wertvoll angepriesen. Auch für Kleinkinder finden sich mittlerweile neben den Breien spezielle Getränke, Fruchtriegel oder Smoothies – so genannte Kleinkinderlebensmittel - die laut Diätverordnung den speziellen ernährungs-physiologischen Erfordernissen von Kleinkindern entsprechen müssen.

Aber wie sinnvoll und kindgerecht sind diese Kinderlebensmittel? Wo bestehen Risiken und Nebenwirkungen? Und wie ticken Kinder als Konsumenten? Diese Fragen werden im Rahmen des Vertrages thematisiert.


icon12 Format: Vortrag
Zielgruppe: Verbraucher, Multiplikatoren
Zeitbedarf: Nach Rücksprache
Teilnehmerzahl: Nach Rücksprache
Kosten: Nach Rücksprache
Kontakt: lebensmittel@vzsa.de