Lebensmittelwissen digital

Pressemitteilung vom
Gesund ernähren
Off

Auch in hohem Alter noch körperlich und geistig fit sein – wer möchte das nicht? Die richtige Auswahl am Supermarktregal, kluger Umgang mit Werbeversprechen und Wissen rund um Lebensmittel tragen hier maßgeblich bei. Die Verbraucherzentralen haben unter www.verbraucherzentrale.de/genussvoll-aelter-werden jetzt zu über 40 Themen Wissenswertes rund um Lebensmittelauswahl, Einkauf und Werbeversprechen zusammengestellt.

Wer sich durch die Seiten klickt, kann Lebensmittel unter die Lupe nehmen und durch eine kleine Warenkunde navigieren. Vom idealen Durstlöscher über die Bedeutung von Fett in der Seniorenernährung bis hin zu Kennzeichnungsvorschriften bei Lebensmitteln werden wichtige Fakten an die Hand gegeben. Warum Milch und Joghurt hochverarbeiteten Eiweißprodukten überlegen sind und welche Vorteile eine vielfältige Lebensmittelauswahl bietet ist ebenso zu erfahren. Zudem bringt die Webseite Licht ins Dunkel von Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum, stellt Auswahlkriterien für den Menüdienst vor und zeigt auf, an welche Stellen man sich bei weitere Fragen wenden kann.


Das Informationsangebot im Internet wurde im Rahmen eines Projekts der Verbraucherzentralen erstellt und mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft finanziert. www.verbraucherzentrale.de/genussvoll-aelter-werden

 

Sollten trotz des Portals noch Fragen offen bleiben, können Sie hier gern einen Beratungstermin vereinbaren. 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.